VPI Hessen e.V.


Startseite
Prüfingenieure
Seminar
Archiv
2018 (32.)
2017 (31.)
2016 (30.)
2015 (29.)
2014 (28.)
2013 (27.)
2012 (26.)
2011 (25.)
2010 (24.)
2009 (23.)
2008 (22.)
2007 (21.)
2006 (20.)
2005 (19.)
2004 (18.)
2003 (17.)
2002 (16.)
2001 (15.)
2000 (14.)
1999 (13.)
1998 (12.)
1997 (11.)
1996 (10.)
1995 (9.)
1994 (8.)
1993 (7.)
1992 (6.)
1991 (5.)
1990 (4.)
1989 (3.)
1988 (2.)
1987 (1.)
Newsletter
Kontakt
Satzung
Impressum
Datenschutz


20. Fortbildungsseminar Tragwerksplanung in der Stadthalle Friedberg (Hessen) am 06.09.2006

Programm       

09.00 - 09.05 Uhr

Eröffnung

BDir Dr.-Ing. D. Pohlmann, Hessisches Ministerium für Wirtschaft, Verkehr und Landesentwicklung, Wiesbaden

09.05 - 09.15 Uhr Grußwort

Prof. Dr.-Ing. U. Meißner
Präsident der Ingenieurkammer Hessen, Wiesbaden
09.15 - 09.45 Uhr

Dipl.-Ing. K. Loche, Geschäftsführer BVS, Mainz
Obmann des Normenausschusses DIN 1055-3

Eigen- und Nutzlasten für Hochbauten

09.45 - 10.15 Uhr  Dr.-Ing. V. Cornelius, CSZ Darmstadt
Obmann des Normenausschusses DIN 1055-5

Schneelasten
 
10.15 - 10.45 Uhr Dipl.-Ing. C. Kunz, Leiter der Abt. Bautechnik, Bundesanstalt für Wasserbau, Karlsruhe
Obmann des Normenausschusses DIN 1055-9

Außergewöhnliche Einwirkungen
10.45 - 11.15 Uhr

Pause

11.15 - 12.30 Uhr

Prof. Dr.-Ing. A. Ötes, Universität Dortmund
Fachgebiet Tragwerkskonstruktion

Die neue Erdbebennorm DIN 4149

12.30 - 13.45 Uhr

Mittagspause

13.45 - 14.30 Uhr

Prof. Dr.-Ing. U. Peil, Institut für Stahlbau, TU Braunschweig

Windlasten nach DIN 1055-4 in der praktischen Anwendung

14.30 - 16.00 Uhr

Prof. Dr.-Ing. W. Krajewski
CDM Consult GmbH, Alsbach

Bemessung von Gründungen und Tiefbauten nach DIN 1054 neu

16.00 - 16.20 Uhr

Pause

16.20 - 17.00 Uhr

Berichte zu Schadensfällen

Ingenieurkammer Hessen/Fachgruppe Bau

17.00 - 17.10 Uhr

Schlusswort

Dr.-Ing. M. Heunisch
Vereinigung der Prüfingenieure in Hessen e.V., Frankfurt am Main




 Seite drucken