VPI Hessen e.V.


Startseite
Prüfingenieure
Seminar
Archiv
2020
2019 (33.)
2018 (32.)
2017 (31.)
2016 (30.)
2015 (29.)
2014 (28.)
2013 (27.)
2012 (26.)
2011 (25.)
2010 (24.)
2009 (23.)
2008 (22.)
2007 (21.)
2006 (20.)
2005 (19.)
2004 (18.)
2003 (17.)
2002 (16.)
2001 (15.)
2000 (14.)
1999 (13.)
1998 (12.)
1997 (11.)
1996 (10.)
1995 (9.)
1994 (8.)
1993 (7.)
1992 (6.)
1991 (5.)
1990 (4.)
1989 (3.)
1988 (2.)
1987 (1.)
Newsletter
Kontakt
Satzung
Impressum
Datenschutz


3. Fortbildungsseminar Tragwerksplanung am 12.09.1989 in Darmstadt

Programm       

Prof. Dr.-Ing. Dietmar Hosser, TU Braunschweig, Institut für Baustoffe, Massivbau und Brandschutz

Schutzziele, Grundsatzanforderungen und Einzelanforderungen des konstruktiven Brandschutzes - Brandschutz bei Stahlbetonkonstrukionen

Dr.-Ing. Rüdiger Haß, Hosser, Haß + Partner, Ingenieurgesellschaft für Bauwesen und Brandschutz mbH, Braunschweig

Brandverhalten von Verbundbauteilen

Dr.-Ing. Rüdiger Haß, Hosser, Haß + Partner, Ingenieurgesellschaft für Bauwesen und Brandschutz mbH, Braunschweig

Brandverhalten von Stahlbauteilen

Prof. Dipl.-Ing. Claus Scheer, Technische Universität Berlin, Institut für Baukonstruktionen und Festigkeit

Möglichkeiten und Probleme beim Brandschutz von Tragwerken des Ingenieurholzbaus

Dr.-Ing. Josef Hegger, PHILIPP HOLZMANN AG, Technische Abteilung, Frankfurt

Rissbreitenbeschränkung im Stahlbetonbau - Grundlagen und Bemessung

Dr.-Ing. Jürgen Schnell, PHILIPP HOLZMANN AG, Hauptniederlassung Düsseldorf

Mindestbewehrung im Stahlbetonbau - Anwendung und Konstruktion




 Seite drucken