VPI Hessen e.V.


Startseite
Prüfingenieure
Seminar
Archiv
2018 (32.)
2017 (31.)
2016 (30.)
2015 (29.)
2014 (28.)
2013 (27.)
2012 (26.)
2011 (25.)
2010 (24.)
2009 (23.)
2008 (22.)
2007 (21.)
2006 (20.)
2005 (19.)
2004 (18.)
2003 (17.)
2002 (16.)
2001 (15.)
2000 (14.)
1999 (13.)
1998 (12.)
1997 (11.)
1996 (10.)
1995 (9.)
1994 (8.)
1993 (7.)
1992 (6.)
1991 (5.)
1990 (4.)
1989 (3.)
1988 (2.)
1987 (1.)
Newsletter
Kontakt
Satzung
Impressum
Datenschutz


21. Fortbildungsseminar Tragwerksplanung in der Stadthalle Friedberg (Hessen) am 05.09.2007

Programm       

09.00 - 09.15 Uhr

Eröffnung

BD Dr. D. Pohlmann, Hessisches Ministerium für Wirtschaft, Verkehr und Landesentwicklung, Wiesbaden

09.15 - 09.45 Uhr Prof. Dr.-Ing. Carl-Alexander Graubner, Technische Universität Darmstadt, Fachbereich Massivbau

Anwendung der neuen Mauerwerksnorm 1053-100
09.45 - 10.15 Uhr

Dr.-Ing. Frank Finkerloos, Deutscher Beton- und Bautechnik-Verein E.V., Berlin

Brandbemessung von Stahlbetonstützen

10.15 - 10.45 Uhr

Kaffeepause

10.45 - 11.30 Uhr

Dipl.-Ing. Kl. J. Czech, Branddirektor, Berufsfeuerwehr Frankfurt am Main
Dipl.-Ing. Franz Schächer, Ing.-Büro für Baustatik und baul. Brandschutz, Bad Vilbel

Brandschutz im Bestand (Beurteilung der Widerstandsdauer, Festlegen von Anforderungen)

11.30 - 12.15 Uhr

Prof. Dr.-Ing. Werner Seim, Universität Kassel, Fachgebiet Bauwerkerhaltung und Holzbau

Beurteilen und Verstärken von Bauteilen aus Stahlbeton

12.15 - 13.30 Uhr

Mittagspause

13.30 - 14.00 Uhr

Dipl.-Ing. Rolf Wekeck, Stadtplanung und Bauaufsicht Stadt Kassel

HBO 2002, Auswirkung auf die bautechnischen Nachweise

14.00 - 14.45 Uhr

Bernd Mikosch, Unita Dienstleistungsgruppe, Versicherungsmakler, Berlin

Neues zur Berufshaftpflichtversicherung der Ingenieure und Architekten

14.45 - 15.15 Uhr

Kaffeepause

15.15 - 16.00 Uhr

Dipl.-Ing. Werner Eicke-Hennig, Leiter der Hessischen Energiespar-Aktion, Darmstadt

Änderungen bei der EnEV

16.00 - 16.20 Uhr

Prof. Dr.-Ing. Rolf Katzenbach, Direktor Institut und Versuchsanstalt für Geotechnik, Fachbereich Bauingenieurswesen und Geodäsie, Technische Universität Darmstadt

Ein spektakulärer Schadensfall

16.20 - 17.00 Uhr

Prof. Dr.-Ing. Steffen Kind, Institut für konstruktiven Ingenieurbau, Hochschule Darmstadt

Lernen aus Schäden

17.00 - 17.15 Uhr

Berichte zu Schadensfällen

Ingenieurkammer Hessen/Fachgruppe Bau, Wiesbaden

17.15 Uhr

Schlusswort

Dr.-Ing. U. Deutsch, Vereinigung der Prüfingenieure in Hessen e.V., Frankfurt am Main




 Seite drucken