VPI Hessen e.V.


Startseite
Prüfingenieure
Seminar
Archiv
2020
2019 (33.)
2018 (32.)
2017 (31.)
2016 (30.)
2015 (29.)
2014 (28.)
2013 (27.)
2012 (26.)
2011 (25.)
2010 (24.)
2009 (23.)
2008 (22.)
2007 (21.)
2006 (20.)
2005 (19.)
2004 (18.)
2003 (17.)
2002 (16.)
2001 (15.)
2000 (14.)
1999 (13.)
1998 (12.)
1997 (11.)
1996 (10.)
1995 (9.)
1994 (8.)
1993 (7.)
1992 (6.)
1991 (5.)
1990 (4.)
1989 (3.)
1988 (2.)
1987 (1.)
Newsletter
Kontakt
Satzung
Impressum
Datenschutz


32. Fortbildungsseminar Tragwerksplanung in der Stadthalle Friedberg (Hessen) am 04.09.2018

Programm       

Es ist keine Online-Anmeldung mehr möglich.
09.00 - 09.20 Uhr

BD Dr.-Ing. Dieter Pohlmann, Hessisches Ministerium für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Landesentwicklung, Wiesbaden

Eröffnung

Prof. Dr.-Ing. Dr.-Ing. E.h. Udo Meißner, Präsident der Ingenieurkammer Hessen, Wiesbaden

Grußwort der Ingenieurkammer Hessen

09.20 - 10.20 Uhr

Prof. Dr.-Ing. Jens Minnert, Technische Hochschule Mittelhessen (THM)
Institut für Konstruktion und Tragwerk (IKT)

Neufassung der DAfStb – Hefte 220 / 240 (neu Heft 630 / 631)

10.20 - 10.45 Uhr Kaffeepause
10.45 - 11.30 Uhr

Prof. Dr.-Ing. Matthias Vogler, Ing.-Soz. Professor Dr. Katzenbach GmbH
Dr.-Ing. Steffen Leppla, Ing.-Soz. Professor Dr. Katzenbach GmbH

Regelung von Technischen Baubestimmungen im Bereich der Geotechnik nach HBO 2018 und VwV TB

11.30 - 12.15 Uhr

Dipl.-Ing. Axel Bergforth, URETEK Deutschland GmbH

Verstärkung von Gründungen bei Aufstockungen und/oder Setzungsschäden durch minimal-invasive Injektion von Expansionsharzen

12.15 - 13.15 Uhr Mittagspause
13.15 - 14.00 Uhr

Dipl.-Ing. Torsten Kühnert, fischer Deutschland Vertriebs GmbH

Bauproduktegesetzgebung – Europäische Technische Bewertungen von Verankerungen und aktuelle Bemessungsverfahren

14.00 - 14.45 Uhr

Prof. Dr.-Ing. Steffen Kind, PROF. KIND & PARTNER (PKP) - Ingenieurbüro für Bauwesen

Rückbau einer Massivkonstruktion – Ausgewählte Statische Aspekte

14.45 - 15.05 Uhr Kaffeepause
15.05 - 15.50 Uhr

Dipl.-Ing. Gerhard Klingelhöfer BDB, Sachverständigen- u. Ingenieurbüro für Bautechnik

Neue Regelungen der DAfStb-Richtlinie für WU-Betonkonstruktionen und der DIN 18532 für Abdichtungen von befahrbaren Verkehrsflächen aus Beton (Brücken, Parkdecks, Rampen und Garagen)

15.50 - 16.20 Uhr

Dipl.-Ing. Marco Bien, DBT Ingenieursozietät

Tragwerksplanung im Bereich der Denkmalpflege

16.20 Uhr

Dr.-Ing. Ulrich Deutsch, Vereinigung der Prüfingenieure für Baustatik in Hessen e.V., Frankfurt am Main

Schlusswort

Stand: 05.07.2018
Seite drucken